Profilpfad des angemeldeten Users direkt im Total Commander öffnen

Heute zeige ich euch wie ihr euch im Inventory ein Custom Tool anlegt dass euch direkt in den lokalen Profilpfad des angemeldeten Users bringt.

Als erstes ermitteln wir den User per Powershell:

$user = (Get-WmiObject -ComputerName $(Computer:TARGETHOSTNAME) -Class win32_computersystem).username.split(„\“)[1]

Nun bauen wir den ermittelten User in den Pfad ein und öffnen das Ganze im Total Commander:

$path = „c$\Users“
& „C:\totalcmd\totalcmd.exe“ /O /L=“\\$(Computer:TARGETHOSTNAME)\$path\$user“ /R=C:\Temp

Das komplette Tool sieht nun so aus:

Ein Aufruf des Tools bringt uns nun direkt in den lokalen Profilpfad (links) und öffnet rechts das Verzeichnis C:\Temp:

 

Print Friendly, PDF & Email
Januar 30, 2018

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.