PDQ Deploy mit „Powershell Code Signing“ nutzen

Heute zeige ich euch wie ihr PDQ Deploy in eurer Domäne mit signierten Powershell Scripten nutzen könnt. Oftmals wird die PowerShell Execution Policy von Administratoren auf unrestricted gestellt. Dabei kann ein gewisses Risiko bestehen, da ab diesem Moment sämtliche Skripte ausgeführt werden können.  Um dieses Sicherheitsrisiko zu minimieren, können Zertifikate erstellt werden und als vertrauenswürdigen […]

Mehr lesen PDQ Deploy mit „Powershell Code Signing“ nutzen

SAPlogon.ini in allen Userverzeichnissen aktualisieren

Die SAPlogon.ini wird bei der erstmaligen Anmeldung eines Users aus C:\Windows in das jeweilige Userprofil kopiert. Nachträgliche Änderungen erfordern somit die Anpassung der Datei in jedem Userprofil. Dies kann wie immer schnell per Powershell erledigt werden. Wir lesen uns als erstes die Profilpfade ein und definieren die Quelle an der unsere SAPplogon.ini liegt: $UserFolders = […]

Mehr lesen SAPlogon.ini in allen Userverzeichnissen aktualisieren

Verzeichnisse mit bestimmtem Namen zippen und benennen

Ein Kollege trat kürzlich an mich heran, mit der Bitte ihm dabei zu helfen bestimmte Ordner einer Ordnerstruktur zu zippen und an einen Zielort zu kopieren. Das folgende Powershell Script liest aus dem Startpath alle Ordner ein und zippt die die „FINAL Documentation“ heissen. Die erstellte ZIP Datei soll die Nummer des Auftrages bekommen. Die […]

Mehr lesen Verzeichnisse mit bestimmtem Namen zippen und benennen
März 12, 2014

Schlagwörter: , , , , , , ,

Client Liste aus Verzeichnisstruktur erstellen

Ein Kollege von mir hat kürzlich per Logon Script einige Updates verteilt. Die Installationen hat er in ein freigegebenes Verzeichnis protokollieren lassen, in der Form %hostname%.txt.In dem Verzeichnis befand sich nun eine bunte Liste von Txt Dateien. Per Powershell habe ich das ganze mit einem simplen Befehl in eine verwertbare Client Liste konvertiert: get-childitem „\\server\share“ […]

Mehr lesen Client Liste aus Verzeichnisstruktur erstellen

Lokales Adminkennwort per Powershell in IP-Bereich ändern

Mit dem folgenden Script ändern wir das Kennwort eines lokalen Benutzers Admin. Im oberen Teil wird das zu setzende Kennwort definiert sowie der Ort der Logdateien. In der Zeile 1..200 | % { $ip = „192.168.1.$_“ setzen wir den IP-Bereich sowie die IPs die das Script nutzt (in diesem Beispiel 192.168.1.1 bis 192.168.1.200). $password=“GeheimesPasswort“ $LogPfad=“D:\Logs\“ […]

Mehr lesen Lokales Adminkennwort per Powershell in IP-Bereich ändern
Februar 23, 2012

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , One Comment

Postfach Log Datei per Mail verschicken

In Exchange 2010 ist es nicht mehr so einfach möglich sich die Postfach Grössen anzeigen zu lassen. Mit dem folgenden Script wird per Taskplaner automatisiert eine Log Datei verschickt, in der alle Postfach Grössen aufgelistet sind. Als erstes legen wir das Script an: Add-PSSnapin Microsoft.Exchange.Management.PowerShell.E2010 -EA SilentlyContinue $a = @{Expression={$_.displayname};Label=“Postfach“}, ` @{Expression={$_.TotalItemSize.Value.Tomb()};Label=“Grösse“}, ` @{Expression={$_.TotalDeletedItemSize.Value.Tomb()};Label=“Gelöschte“}, ` […]

Mehr lesen Postfach Log Datei per Mail verschicken
Januar 6, 2012

Schlagwörter: , , , , , One Comment